Deutsch

Englisch

Gisela M. Stutz

Dr. med. dent.

Curriculum Vitae

Dr. med. dent. Giorgio Fiorelli

1958

1982

1986

2002

 

 

 

seit 1983

 

seit 1992

 

 

seit 1993

 

 

1998 – 1999

 

1999 – 2002

 

seit 2011

 

 

2002 – 2013

 

 

seit 2013

 

 

seit 1994

 

seit 2001

 

seit 2013

 

 

 

seit 2008

 

seit 2013

 

seit 2015

in Italien geboren

Abschluss in Humanmedizin, Universität Siena, Italien

Abschluss in Zahnmedizin, Universität Siena, Italien

Facharzt für Kieferorthopädie 2002, Universität Siena, Italien

 

Beruflicher Werdegang:

 

Eigene private Praxis für Kieferorthopädie  in Arezzo, Italien

 

Angegliedert an die Kieferorthopädische Abteilung der Universität  Aahrus, Dänemark,

an der er als Gastdozent im Postgraduate Programm lehrt.

 

Teilzeit-Assistenzprofessor  an der  Kieferorthopädischen Abteilung

der Universität Siena, Italien.

 

Generalsekretär der Italienischen Gesellschaft für Kieferorthopädie

 

Vizepräsident der Italienischen Gesellschaft für kieferorthopädische Biomechanik

 

Angegliedert an die Kieferorthopädische Abteilung der University of Buffalo USA,

an der er als Gastdozent lehrt

 

Verantwortlich für das Postgraduate-Programm

„Erwachsenenkieferorthopädie“ der Universität Siena, Italien

 

verantwortlich für Erwachsenenbehandlungen

an der Kieferorthopädischen Abteilung der Universitätspital Siena, Italien.

 

gibt er Privatkurse in kieferorthopädischer Biomechanik in Italien

 

gibt er Privatkurse  auch ausser Italien (US, Deutschland,  Polen und Portugal)

 

Leiter der „International Orthodontic Biomechanics School“,

die ein intensives Fünf-Wochen-Programm organisiert,

an der Kieferorthopäden aus der ganzen Welt teilnehmen.

 

Private Praxis in Florenz bei Dr. Paoleschi

 

Supervisore di ortodonzia per il gruppo IRIS Firenze

 

Private Praxis in Richterswil (ZH) bei Dr. Stutz

 

 

Wissenschaftliche Arbeit:

 

Beruflichen Schwerpunkte: kieferorthopädische Biomechanik,

Computereinsatz in der Kieferorthopädischen Praxis

(insbesondere in Bezug auf Mechanikdesign und Behandlungsplanung),

Segmentbogentechnik und Kieferorthopädische Behandlung von Erwachsenen.

 

Veröffentlichtung von circa 30 wissenschaftlichen Artikeln auf den o.g. Gebieten.  (nomi di alcune riviste AJODO, JCO, PIO, WJO)

 

Veröffentlichtung zusammen mit Prof. Birte Melsen des Multimedia-Software “Biomechanics in Orthodontics”, zurzeit in der 4. Ausgabe,.

 

Co-Autor von zwei Kapiteln des Buchs “Adult Orthodontics” editiert von Birte Melsen (2013), und des Buchs “Orthodontic Pearls” editiert von Prof. Larry White(2013).

 

Author des Kapitels “Statically Determined Appliances and Creative Mechanics” im Textbuch “The Biomechanical Foundation of Clinical Orthodontics” editiert von Prof. Burstone und Prof. Choy (2015).

 

Eingeladener Referent zu Tagungen der amerikanischen, europäischen, italienischen, japanischen, australischen, finnischen, griechischen und Greater Dallas Gesellschaften für Kieferorthopädie

 

Vorträge über Biomechanik an den folgenden Universitäten gehalten:

Aarhus in Dänemark; Edmonton in Kanada;  Baylor in Dallas,  NYU und Columbia

in New York, Buffalo, Philadelphia und Chicago in den USA, Humboldt-Universität Berlin

und an mehreren italienischen Universitäten.

 

 

Dr. med. dent. Gisela Stutz AG

Schwyzerstrasse 5

8805 Richterswil

T 044 784 01 51

F 044 786 14 30

info@giselastutz.ch

Wägitalstrasse 4

8854 Siebnen

T 055 440 87 64

F 055 440 87 67

siebnen@giselastutz.ch

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.